Weihnachtsbaum Schablone zum Nähen, Sperrholz aussägen oder Filz ausschneiden

Eine Schablone – viele Möglichkeiten!

Es geht so schnell und einfach schöne Deko-Dinge für Weihnachten selbst zu machen. Ich liebe diesen Weihnachtsbaum! Er hängt bei mir regelmäßig jedes Jahr zur Weihnachtszeit im Fenster. Ja, ja ich könnte auch jedes Jahr etwas neues machen, aber manche Dinge haben schon Tradition bei mir.

Schablone Weihnachtsbaum für Holz Filz oder Stoff

Ihr könnt diese Vorlage vielfältig nutzen. Zum Beispiel so, wie ich es gemacht habe, als Sperrholz Weihnachtsbaum zum Aufhängen. Entweder im Fenster oder irgendwo an der Decke. Welche Farbe der Weihnachtsbaum haben wird ist euch völlig selbst überlassen, weiß, schwarz, anthrazit, gold oder silber – eurer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Und dann könnt ihr auch prima einen mit Watte gefüllten Stoff-Weihnachtsbaum machen. Der kann natürlich auch aufgehängt werden. Ich empfehle die Variante bei der der Stoff links auf links zusammen genäht wird. Es bleibt ein sichtbarer, roher Saum stehen. Das finde ich ganz stylisch. Sucht euch den Stoff euer Wahl, grob, fein, flauschig – vielleicht könnt ihr sogar ein altes Stöffchen neu aufleben lassen. Ganz nach dem Motto „Upcyling“. Und schwups hat man auch noch was gutes für die Umwelt getan 🙂 Dann Watte rein, aufhängen und fertig.

Free Download Schablone
 

Weihanchtsbaum Schablone Download (26 Downloads)

PDF | 91 KB

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.